Fleischerei Hofbauer

Projektbeschreibung
Fleischerei – Nah & Frisch – Landgasthof

Konzept
Traditionsmetzgerei mit Imbiss, eigene Backstation, Catering und Landgasthof.

Nach dreimonatiger Planung bzw. dreiwöchiger Bauphase konnte im Juli 2018 der neue Metzgereiladen der Familie Hofbauer eröffnet werden.

Daten & Fakten

  • Die Kunden finden hier im Meisterbetrieb regionale Spezialitäten von höchster Qualität. Die Tiere für die Fleisch- und Wurstdelikatessen werden im eigenen Haus geschlachtet und nach altbewährten Rezepturen verarbeitet
  • Modernes Design trifft auf Tradition
  • Neben einer großzügigen Fleisch- und Wurst- sowie Feinkosttheke findet der Kunde hier in der Imbisstheke täglich frische warme Gerichte und auch für die Brot- und Kuchenliebhaber ist mit der Bäckertheke bestens gesorgt.
  • Eine 6 m Kühltheke, 2 m Feinkosttheke mit anschließender Imbisstheke sowie der Bäckersnack machen das Angebot der Metzgerei Hofbauer perfekt.
  • Prägnante Holzverkleidungen im Rückschrankbereich, schwarze Schiefertafeln für die Angebote der Woche, weiße Facette-Fliesen und ein gemütlicher Kundenraum runden das Bild ab.
  • Der neue Metzgerladen im Seitentrakt des „Nah & Frisch Ladens“ passt perfekt in das Gesamtkonzept.
  • Mit ihrem „Rund um Paket“, also Nahversorger mit dem „Nah & Frisch Markt“, Catering Unternehmen, Lieferservice für den Mittagstisch, Landgasthof mit Pension und Metzgerei, ist die Fleischerfachfamilie Hofbauer weit über die Grenzen von Wien hinaus bekannt

Anprechpartner

Bernadette Morandell
Gebietsverkaufsleitung Österreich & Südtirol
Tel +43 676 560 6222
b.morandell@niederberger-kramer.de